Archiv der Kategorie: Bilder

Wertfrei

Zu Siegfried kroch ein molliger Drache
und fragte, ob er ihn drolliger mache?
Siegfried ihn durch Schminken zierte,
indem er ihm Farb' auf den Zinken schmierte.
Dann hörte man den Junker klagen:
'Muss los, für Krimhild Klunker jagen,
es gibt nicht so viel Golden hier,
das langt nicht für der Holden Gier.
Ich glaub gar, sie will mir beim Kloppen zuschauen
unsexy wär, einfach den Kram beim Shoppen zu klauen.
Schlimm wär ich würd mich in die Schänke trauen
und dort zu tief in die Tränke schauen.
Dabei ist eines jeden Bartes Zier
ein hauchfeiner Flaum zartes Bier."
Ihr seht das Streben nach der Frauen Lust,
hinterließ in ihm nur lauen Frust.
Er wär bald lieber nach Babel gegangen
und hätt Suizid mit ner Gabel begangen.
Lieber als Krüppel mit Krücke glänzen
als ständig behängt mit der Glücke Kränzen.
So kam es dass er auf den Spiegel zielte,
als er Werfen mit einem Ziegel spielte.
Resultat: Nicht nur eine Scherbe
"Und wenn ich keine Scheine erbe",
Von dannen unser Helde ging
der wirklich nicht am Gelde hing,
Er fluchte mit einem Worte: "Hagen!"*
Und wollte sich dann zu dem Horte wagen.
Wollt Alberich mit dem Schwert verwunden,
Doch war schon des Schatzes Wert verschwunden.

Scheißinflation. Wenn die Zeit weit am Wert zehrt.
Fehlt nur noch der Schlüsselreim,
leider ist er Rüsselschleim.
* Er meinte sicher einfach "Wuppertal!". 
Aber die Überlieferung ist hier ungenau.